Nachrichten
Programme für Instandhaltung und Stillstandsmanagement

Programme für Instandhaltung und Stillstandsmanagement. In Polen sind etwa 40 verschiedene CMMS-Systeme im Einsatz. Diese Verfahren eignen sich sowohl für kleine Unternehmen als auch für komplexe Anwendungen, die mit anderen Systemen großer Unternehmen zusammenarbeiten. Einige von ihnen werden nicht mehr weiterentwickelt, andere haben den Besitzer gewechselt, werden aber immer noch von den betreffenden Unternehmen verwendet. Welche Systeme sind unter anderem für die Verwaltung der Wartung und der Abschaltungen vorgesehen? Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von CMMS-Systemen, die noch verfügbar sind, wobei die im Laufe der Zeit eingetretenen Änderungen berücksichtigt werden.

Was ist ein CMMS?

Das CMMS-System Profesal Maintenance ermöglicht die Digitalisierung der Instandhaltungsabteilung und unterstützt die Optimierung in anderen Bereichen des Unternehmens. Es ist in der Lage, alle Papierdokumente in das System zu übertragen, die Arbeit der Wartungsabteilung, die regelmäßige Wartung der Maschinen oder die Verwaltung von Überholungen und Stillständen effizient zu verwalten. Es handelt sich um ein modulares System mit einer breiten Palette von Funktionen und verfügbaren Konfigurationen, die an kunden- oder branchenspezifische Bedürfnisse angepasst werden können.

ZMT-SystemProgramme für Instandhaltung und Stillstandsmanagement

Das ZMTv2.0-System ist eine proprietäre, fortschrittliche IT-Lösung, die auf dem Wissen und der langjährigen Erfahrung der Eurotronic-Experten und -Berater in der Entwicklung und Implementierung von CMMS/EAM-Systemen basiert. Der Hauptfunktionsbereich des Systems besteht darin, dass alle Aktivitäten in den Bereichen Anlagen-, Lager- und Beschaffungsmanagement effizient, korrekt und auf einfache und intuitive Weise abgewickelt werden. Das ZMT-System wurde vollständig an die Bedürfnisse polnischer Unternehmen angepasst und kann dank seiner Skalierbarkeit in Unternehmen fast jeder Größe und in Unternehmen verschiedener Branchen erfolgreich eingesetzt werden.

Programme für Instandhaltung und Stillstandsmanagement

Die Anwendung kann auf einem tragbaren Windows Mobile-Gerät, einem Barcode-Lesegerät oder einem Mobiltelefon ausgeführt werden. Ausgewählte Elemente des Systems lassen sich per Touchscreen bedienen. Das System ist in der Lage, einen vorgefertigten Integrationsmechanismus zu nutzen, um den Datenaustausch mit jedem externen System zu realisieren, was für die Unternehmen von heute eine große Erleichterung darstellt.

HxGN EAM-System

Dies ist ein weiteres Beispiel für eine Lösung, die die meisten Funktionsbereiche und Prozesse abdeckt, die beim Betrieb und der Verwaltung von Gebäuden, Produktionsstätten, der Instandhaltung von Geräten und Systemen zum Einsatz kommen, und zwar in Übereinstimmung mit bewährten Verfahren und mit der erforderlichen technischen Leistung. Einige der wichtigsten Bereiche, die das System vollständig unterstützt, sind:

  • Quelle für Informationen über Vorfälle, die geplante oder dringende Serviceaktionen erfordern;
  • Die Betriebsgeschichte der Einrichtung, die sich auf Betriebsdaten und relevante Geschäftsentscheidungen stützt. Beispiele für Funktionen in diesem Bereich sind:
  • Über das System ist es möglich, Schäden zu melden, die einen Serviceeinsatz erfordern,
  • Erstellen, Planen, Budgetieren und Ausführen von Arbeitsaufträgen nach vollständig definierbaren Genehmigungsprozessen und -verfahren;
  • alle für die Durchführung der Arbeiten erforderlichen Ressourcen zu berechnen und dabei die erforderlichen Genehmigungen und Qualifikationen zu berücksichtigen;

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Instandhaltungs- und Stillstandsmanagementprogramm eine Reihe von Aktivitäten umfasst, um die technischen Anlagen in gutem Zustand und für den Dauerbetrieb bereit zu halten. Für jedes Anlagegut gibt es eine Reihe von Zeitplänen für in Auftrag gegebene Projekte, um Schäden an der Anlage zu vermeiden. Das Überholungsmanagement soll Unternehmen bei der Überholung, Inspektion und Reparatur unterstützen und ihnen einen Einblick in die Kosten geben, die mit der Wartung bestimmter Maschinen oder Anlagen verbunden sind.

Unser Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Entwicklung von KMG-basierten Lösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Bedingungen der Kundenunternehmen zugeschnitten sind. Dies ist unter anderem auf die Nutzung der HxGN EAM-Funktionen zurückzuführen, die eine flexible Plattform bieten, mit der sich leicht kundenspezifische Konfigurationen erstellen und nahezu uneingeschränkt mit externen Systemen integrieren lassen.

Darüber hinaus wurde das CMMS-ZMT-System von uns von Grund auf neu entwickelt, wobei wir auf die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter zurückgreifen konnten. Unser Ziel war es in erster Linie, ein unkompliziertes, einfaches Werkzeug zu schaffen, das die tägliche Arbeit aller unserer Kunden erleichtert und unterstützt.

Wenn Sie an CMMS-Systemen zur Verwaltung Ihres Unternehmens interessiert sind, laden wir Sie ein, mit uns Kontakt aufzunehmen, um die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen vorzustellen.